SIDES

Küchenmanager stellt Menüs / Toppings nicht korrekt dar, probleme mit Stabilität

Hallo zusammen,

wir lassen momentan (wenn auch etwas vorsichtig) SD Küchemanager mit 5 Touchdisplays + Intel NUC paralell zu unseren bisherigen (noch) Bondruckern laufen. Dabei fällt uns auf das immer wieder Burger Menüs (enthält zb kleine Pommes die nicht direkt angewählt werden kann im Arbeitsablauf) nicht korrekt oder manchmal gar nicht angezeigt werden, auch werden bei der Packstation in der Ansicht die Pizzen nicht korrekt dargestellt, es werden nur + Toppings dargestellt, aber keine - Option, wo der Kunde etwas abbestellt hat. Oft hakt es auch immer wieder das dass System plötzlich sich aufhängt und kein Arbeiten mehr ermöglicht. Wir umgehen dies das wir uns wieder neu anmelden im Küchenmanager, dann geht es. (Aktualisieren der Seite nicht empfohlen)
Das kann aber bestimmt nicht das sein was SD vorgestellt hat, das immer jemand aus der IT in der Küche rumläuft um die Monitore neu zu starten. Würden uns wünschen wenn da mehr stabilität reinkommt, das man sich auch darauf verlassen kann und die Bondrucker ganz abschaffen kann. So in dem Zustand kann ich es nicht allein laufen lassen und bringt natürlich unsere Mitarbeiter jetzt in noch mehr Stress mit Bondruck und Monitor gleichzeitig zu arbeiten, was natürlich das Gegenteil sein sollte.

Vielleicht meldet sich ja jemand von SD und kann mir vielleicht einen Tip geben wann das behoben wird, denn ich sehe wie ihr die letzten Monate den Küchenmanager aufgewertet habt und so sollte es nicht stehenbleiben. 

Mit freundlichen Grüßen
Murat Akkaya

Benutztes System Küche:
5 x Iiyama Touch 22, Intel NUC / Win 10 Pro, Google Chrome, LAN verkabelt, 250k DSL
weitere Stationen:
5 x HP Elitedesk Win 10 Pro, Google Chrome