SIDES

Release Version 1.2.195 Whats new? Neue Funktionen!

Hello SimplyDelivery Community! 


Entdecke die neuesten Funktionen, Updates und mehr in den SIDES Release Notes! 


----


Discover the latest features, updates and more in the SIDES Release Notes!



Cheers

Lisa from SIDES



Release KW 15

Version 1.2.195

ADMIN

Änderung:
In der Admin --> in der Kategorie “Statistik” --> beim Kategorieunterpunkt “Einzelstatistiken / Überblick (Beta)” --> in der “Tägliche Leistungskennzahlen”- Statistik --> in Bezug auf das Feld “(Durchschnitt) Zeit in Küche” werden Bestellungen ohne (gültige) “Küchenzeiten” nun ignoriert.

Änderung/Fehlerbehebung:
Die “Beschreibung für den Küchenbon” eines Artikels(/Toppings) wurde manchmal auf dem Küchenbon mit ausgegeben, ohne, dass der benötigte Platzhalter “% BILLPOS_DESC_KITCHEN%” in der entsprechenden Druckvorlage eingetragen war. 

ADMIN + POS

Fehlerbehebung:
Auf dem Küchenbon wurde für Toppings statt der “Bezeichnung in Küche” immer der “Name des Artikels” gedruckt (beide einzustellen in der Admin --> in der Kategorie “Artikel” --> beim Kategorieunterpunkt “Artikel” --> in der Ansicht nach dem Klicken auf den hellgrünen “Stift-Symbol”-Button “bearbeiten” rechts bei jedem Artikelliste-Eintrag --> beim Reiter ”Artikel”).

Neue Features:
In der Admin --> in der Kategorie “Store” --> beim Kategorieunterpunkt “Stores” --> in der Ansicht nach dem Klicken auf den hellgrünen “Stift-Symbol”-Button “bearbeiten” rechts bei jedem Storeliste Eintrag --> beim Reiter "Einstellungen" beim Abschnitt "Kasse" gibt es nun die neue Einstellung "Anzahl der Tage in der Bestellübersicht, die man zurückgehen kann.:" (welche nur für die POS gilt, dort aber nicht nur in der normalen “Bestellübersicht” Anwendung findet, sondern auch beim hellblauen Button “HISTORIE DER BESTELLUNGEN” unten rechts nach Kundenauswahl, wenn man z. B. eine neue Lieferbestellung erzeugt, sowie in der Kategorie “Kunden” --> beim Kategorieunterpunkt “Kunden” --> in der Ansicht nach dem Klicken auf den hellgrünen “Stift-Symbol”-Button “bearbeiten” rechts bei jedem Kundenliste-Eintrag --> beim Reiter “Bestellungen”. Um das in den Storeeinstellungen durch die neue Option eingestellte zu umgehen, gibt es nun zusätzlich in der Admin --> in der Kategorie “Benutzer” --> beim Kategorieunterpunkt “Benutzerrechte” das neue Benutzerrecht "ordercentral.orderListHistory" (welches dort ggf. noch für Sie durch SimplyDelivery hinzugefügt und in den entsprechenden “Benutzergruppen” hinzugefügt werden muss). Webshop Fehlerbehebung/Änderung: "storegroup_name", "communication_website" und "communication_mobilePhoneNumber" werden nun im Service im Hintergrund bei der “listStore”-Ansicht im Webshop ebenfalls übertragen.

ADMIN + Webshop

Neues Feature/Änderung:
Es ist nun nötig/möglich, für die Verwendung von Google Analytics in Webshops in jeder Form zunächst eine explizite Einwilligung zu geben - dabei wird auch der Name und das Datum der Person, der diese gibt, hinterlegt. Dies ist möglich in der Admin --> in der Kategorie “Store” --> beim Kategorieunterpunkt “Webshopeinstellungen” --> beim Reiter “Tracking” --> beim Abschnitt “Google Einstellungen” --> beim neuen Teil “Google Analytics Einwilligung” mit der Option "Einwilligung zur Verwendung von Google Analytics". 

ADMIN + POS + Webshop

Fehlerbehebung:
Wurde der gleiche Artikel mehrmals in den Warenkorb gelegt und den einzelnen Artikeln unterschiedliche Artikelkommentare gegeben, wurden diese, je nach Druck-Einstellungen, auf Rechnungen, aber vor allem auf Küchenbons nicht immer alle dargestellt, sondern ggf. nur einer von ihnen (für alle gleichen Artikel). 

Änderung:
Artikel, die nicht die Artikeleigenschaft “rabattfähig” besitzen, werden nun nicht mehr mit “0,00” o. Ä. auf der Rechnung ausgegeben, wenn sie durch einen (automatischen) Gutschein (für einen kostenlosen Artikel) in den Warenkorb gelegt werden. 




-English version-

Version 1.2.195

ADMIN

Change:
In the Admin --> in the category "Statistics" --> at the category subitem "Single Statistics / Overview (Beta)" --> in the "Daily key performance indicators" statistics --> regarding the field "(Average) Time in kitchen", orders without (valid) "Kitchen times" are now getting ignored.

Change/Bug fix:
The "Description for the kitchen receipt" of an item (/topping) was sometimes included on the kitchen receipt without the required placeholder "%BILLPOS_DESC_KITCHEN%" being entered in the corresponding print template.

ADMIN + POS

Bug fix:
On the kitchen receipt, the "Item name" was always printed for toppings instead of the "Name on kitchen slip" (set both in the admin --> in the category "Item" --> at the category subitem "Item" --> in the view after clicking on the light green "pencil icon" button "edit" on the right side of each item list entry --> at the tab "item").

New features:
In the Admin --> in the category "Store" --> at the category subitem "Stores" --> in the view after clicking on the light green "pencil icon" button "edit" right at each store list entry --> at the tab "Settings" at the section "Cash register" there is now a new setting "Number of days in the order summary to go back:" (which only applies to POS, but is applied there not only in the normal "Order overview", but also at the light blue "HISTORY OF ORDERS" button at the bottom right after customer selection, when creating an e.g., new delivery order, as well as in the "Customers" category --> at the "Customers" category subitem --> in the view after clicking the light green "pencil icon" "edit" button at the right of each customer list entry --> at the "Orders" tab. To bypass what is set in the store settings by the new option, there is now additionally in the Admin --> in the category "User" --> at the category subitem "Permissions" the new user right "ordercentral.orderListHistory" (which may still need to be added there for you by SimplyDelivery and added in the corresponding "User groups"). Webshop Bug fix/Change: "storegroup_name", "communication_website" and "communication_mobilePhoneNumber" are now also transferred in the service in the background at the "listStore" view in the webshop.

ADMIN + Webshop

New feature/Change:
It is now necessary/possible to first give explicit consent for the use of Google Analytics in webshops in any form – the name and date of the person giving it is also stored. This is possible in the admin --> in the category "Store" --> at the category subitem "Webshop settings" --> at the tab "Tracking" --> at the section "Google settings" --> at the new part "Google Analytics consent" with the option "Consent to use Google Analytics".

ADMIN + POS + Webshop

Bug fix:
If the same item was added to the shopping cart several times and different item comments were given to the individual items, depending on the print settings, these were not always all displayed on invoices but especially on kitchen receipts, but possibly only one of them (for all the same items).

Change:
Items that do not have the item property "discountable" are now no longer displayed with "0,00" or similar on the invoice if they are added to the shopping cart by an (automatic) coupon (for a free item).

    • Topic Participants

    • L S